Stahl-Spannschienen

Motorspannschienen aus Stahlblech sind die preiswerte Variante für Standard-Riemenantriebe. Die hochwertig verzinkte Oberfläche garantiert Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit. Diese gegenüber der Gussausführung deutlich leichteren Spannschienen machen die Anwendung für mobile Systeme interessant, bei denen das Gewicht im Vordergrund steht. Trotz der geringen Maße sorgen die verwindungssteifen Profile für hohe Stabilität und Leistungsaufnahme.

Motorspannschienen aus Stahl kommen vor allem bei leichteren Antrieben zum Einsatz. Gerade bei einfachen Anwendungsfällen - wie zum Beispiel bei der Lüftungstechnik oder schwingungsarmen und stoßfreien Antrieben - kann die Spannschiene aus Stahl eine optimale Alternative zur Standardvariante aus Guss darstellen.

Stahl-Spannschienen
 

Auf einen Blick

  • Werkstoff: Stahl
  • Motorbaugrößen 63 bis 315
  • Gleitlängen 240 bis 1.065 mm
  • Oberflächen verzinkt

Ihre Vorteile

  • Alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt
  • Universell einsetzbar für standardisierte Industrieriementriebe
  • Zur Befestigung auf Maschinenrahmen oder Industrieboden durch Verwendung von Fundamentklötzen nach DIN 799
 
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik - Zilistude 164 - CH-5465 Mellikon - Tel.: +41 (0) 56 / 267 08 10 - info@flohr.ch