Kettenkupplung

Die FLOHR-Kettenkupplungen sind für den Einsatz von Drehmomenten über einen weiten Drehzahlbereich geeignet. Die elastische Kupplung ist leistungsfähig und robust. Sowohl bei höheren Temperaturen wie auch bei notwendigem Ausgleich von leichtem Winkel- bzw. Parallelversatz eignen sich Kettenkupplungen.

Durch das einfache Öffnen der Kupplungskette ist die Einheit sehr wartungsarm. Die Kettenkupplung bietet ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für zahlreiche Anwendungen im Anlagen- und Maschinenbau. Durch die Vielzahl lieferbarer Kupplungsgrößen wird ein großer Leistungsbereich abgedeckt.

Kettenkupplung
 

PDF Download

 

Die Montage der speziellen Kupplungs-Kettenräder mit gehärteter Verzahnung erfolgt spiegelbildlich auf den beiden gegenüberliegenden Wellenenden. Hier ist darauf zu achten, die definierte Anforderungen hinsichtlich Winkelabweichung und Parallelversatz der Wellen einzuhalten. Die Kupplungskette – eine ausgemessene Duplex-Rollenkette nach ISO 606 – wird auf die Verzahnungen der beiden Kettenräder gelegt und mit einem Verbindungsglied geschlossen.

 

Übergeordnete Merkmale der Kettenkupplung

  • Wirtschaftlichkeit  bei hoher Leistungsfähigkeit
  • Hohe Temperaturbereiche möglich
  • Leichte Montage
  • Elastisches Verhalten bei leichtem Winkel- und Parallelversatz
  • Wartungsarme Einheit
  • Belastbar und Widerstandsfähig
Kettenkupplungzoom
 

Wuchtgüte nach DIN1940

Alle Kupplungen können auf Wunsch gewuchtet ausgeliefert werden. Je nach Länge der Einheit ist das Verhältnis jedoch unkritisch in Bezug auf die Unwucht.

Auslegung, Berechnung

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl der Kupplung. Informationen zur Montage, Demontage sowie den technischen Daten finden Sie auch in unserem Katalog zum Download.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0) 77 51 / 87 31-0 - info@flohr.ch