ATEK Miniatur-Kegelradgetriebe

Die Achsen kreuzen sich im Getriebe unter einem Winkel von 90°. Gehäuse und Deckel sind aus Aluminium. Auf Wunsch können die Aluminiumteile eloxiert werden. In der Getriebebaugröße spiegelt sich die Kantenlänge des Gehäuses wieder (Beispiel L 035 – Gehäusekantenlänge 35 mm).

Platzsparende Aluminiumgetriebe

Miniatur-Kegelradgetriebe sind hochpräzise und leistungsstarke Leichtbaugetriebe. Diese Aluminiumgetriebe sind den hohen Anforderungen unserer Zeit in jeglicher Hinsicht gewachsen. Sie sind klein, leicht und platzsparend. Nicht ohne Grund werden sie unter Anderem weltweit in der Medizintechnik eingesetzt. Miniatur-Kegelradgetriebe sind umgangssprachlich auch bekannt als kleine Getriebe.

 

Produkteigenschaften

  • Klein, leicht, platzsparend, Alu-Ausführung
  • Gehäuse aus Aluminium
  • Spiralverzahnte Radsätze
  • Wartungsfrei

Applikationsbeispiele

  • Mess- und Prüftechnik
  • Mikroantriebstechnologie
  • Medizintechnik
  • Modellbau
  • Vorrichtungsbau
 

Produktübersicht

ATEK Typ L

Typ L - Miniatur-Kegelradgetriebe

  • Übersetzungen: i = 1:1 bis 4:1
  • Maximales Abtriebsmoment 16 Nm 
  • 2 Getriebegrößen mit 035 und 045 mm Kantenlänge
  • Spielarm in der Ausführung < 10 Winkelminuten möglich 
  • Gehäuse aus Aluminium
 
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0) 77 51 / 87 31-0 - info@flohr.ch